Montag, 25. August 2014

Die gotische Pyramide der Familie Hinz

Zu den gotischen Pyramiden im Shop
Die Bastelanleitung auch online
Video zur Sortimentsvorstellung
Bildergalerie
Pyramiden-Übersicht



Sehr geehrte Frau und Herr Suchfort,

Sie bitten in Ihren Unterlagen um Resonanz zu dem Pyramiden-Bausatz. Ich habe dieses Wochenende den von Ihnen letzte Woche erhaltenen Bausatz 6-stöckige Pyramide fertiggestellt. Einen Probelauf hat sie auch schon bestanden. Begeistert bin ich von der Passgenauigkeit der filigranen Einzelteile und dem außergewöhnlichen Design. Mit der Bastelanleitung kam ich gut zurecht, bei Unsicherheiten habe ich mir vorher ein Video im Internet angesehen. Im Anhang habe ich ein Bild der Pyramide hinterlegt. Zusätzlich habe ich 1. noch einen Ring zur Führung auf die Krone gesetzt. Diesen habe ich mit der Rundfeile auf leichtes Spiel gefeilt (Bild). 2. habe ich ein Geländerelement etwas geändert und auf der 3. Etagen eben die Leiter geklebt. So kann kein Englein beim Musizieren in die Tiefe stürzen. Jetzt habe ich noch eine Anregung.: Leider sind die oberen Etagen bei dunkler Umgebung weniger gut zu sehen. Daher könnte man eine kleine LED-Lichterkette anbringen. Das Batteriekästchen könnte in den Sockel integriert werden. Dann könnte von Etage zu Etage ein 10 mm Durchgangsloch in einer Ecke gelasert werden, die beim Zusammenkleben der Etagen übereinander geklebt werden. Dann könnte die Lichterkette zum Schluss durchgefädelt werden und in den Deckenecken festgeklebt werden. Das kann ich mir sehr schön vorstellen.

Mit freundlichen Grüßen Jutta Hinz


Hallo Frau Hinz,

wir freuen uns, dass wieder eine Pyramide fertig geworden ist. Der zusätzliche Führungsring kann auf keinen Fall schaden und das Geländer an der Leiter zeugt doch von Ihrer Fürsorglichkeit. Die Engel werden es Ihnen zu Weihnachten danken.

Eine elektrische Innenbeleuchtung für die Pyramide ist schon lange angedacht und vorbereitet. Wenn sie mal auf die Boden und Deckplatten Ihrer Pyramide schauen, dann sehen Sie kleine viereckige Aussparungen, für die Sie keine Verwendung hatten. Das ist die Vorbereitung für die Elektrik. Das Problem dabei ist der Einbau. Bei meiner Variante muß der einzelne Bastler löten können. Ihre Idee mit einer vorgefertigten Lichterkette ist nicht schlecht. Ich werde mich mal umschauen, ob es da etwas passendes gibt.

Wir wünschen Ihnen viel Freude an Ihrer neuen Weihnachtspyramide und bedanken uns für Ihre Bilder und die netten Zeilen,

Ihre DAMASU-Holzkunst, Matthias Suchfort

Zu den gotischen Pyramiden im Shop
Die Bastelanleitung auch online
Video zur Sortimentsvorstellung
Bildergalerie
Pyramiden-Übersicht