Samstag, 14. November 2015

Eine Pyramide mit bisher einmaligen Extras

Zu den gotischen Pyramiden im Shop
Die Bastelanleitung auch online
Video zur Sortimentsvorstellung
Bildergalerie
Pyramiden-Übersicht


So, fertig. Leicht gepimpt. 

Die Teelichthalter von euch passen designmäßig nicht dazu. Hab mir andere geholt. 

Paar Verbesserungsvorschläge hätte ich noch: Da ich schon eine 3 stöckige gebaut habe und nun die 4 stöckige habe denke ich, das es möglich sein sollte, ein modulares System zu entwickeln. Das heißt, mit net 3-er beginnen und sich jedes Jahr Zusatzstockwerke dazu schenken lassen. Macht euch dazu mal Gedanken. Bei eurem patentierten Flügelsystem sollte die Griffigkeit verbessert werde. Macht man die Flügelnaben nicht perfekt und braucht mehr Druck zum Verstellen besteht die Gefahr, dass die feinen Verstärkungen abbrechen. Besser ist es an der unteren Seite noch kleine Leisten an zu leimen. Ebenso konnte ihr mal drüber nachdenken, an den oberen Lichtertüllen Zusatzpyramiden als Zusatzbauteile zu verkaufen. Beispiel siehe Bild. So würde es wie Zinnen wirken. Die oberen Füllen werden zum Betrieb nicht gebraucht. Wenn mir noch was einfällt, melde ich mich wieder. 

Gruß Marko Kreyßel

Zu den gotischen Pyramiden im Shop
Die Bastelanleitung auch online
Video zur Sortimentsvorstellung
Bildergalerie
Pyramiden-Übersicht




Hallo Herr Kreyßel,

gute Ideen und auch gut umgesetzt. Ich finde das immer wieder schön, wenn andere Bastler sich eigene Gedanken machen und auch gut umsetzen können. Das Besondere macht den Unterschied. Nur so kommt man weg von der Stange und erhält ganz besondere Stücke. Wenn ich auch nicht alle Ideen in die Produktion übernehmen kann und will gefallen mir solche Arbeiten sehr und es macht mich auch ein wenig stolz, die Anregungen für solche Leistungen gegeben zu haben. Weiter so!

Grüße aus dem Erzgebirge
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst

 
Zu den gotischen Pyramiden im Shop
Die Bastelanleitung auch online
Video zur Sortimentsvorstellung
Bildergalerie
Pyramiden-Übersicht