Montag, 9. Januar 2017

Eine Pyramide Kapelle im hohen Norden von Berlin


Auf diesem Weg möchten wir uns noch einmal für den wunderbaren Bausatz „Kapelle“ bedanken. Der Kauf dieses Bausatzes fiel uns nach dem Besuch in Ihrer Werkstatt  und dem persönlichem Gespräch viel leichter. Und jetzt nachdem das wunderschöne Modell fertig ist fühlen wir uns in unserer Entscheidung bestätigt. Die Pyramide ist nun schon einige Tage bei uns im Einsatz und sie ist sehr schön, nicht zuletzt durch Ihre tolle Idee solch eine Pyramide als Bausatz zu liefern. Nebenbei habe ich die Freude am basteln wiederentdeckt. Obwohl es zum Anfang noch etwas Konfus zu sein schien, ist nachdem zusammenbau alles klar. Eine wirklich tolle Idee. Danke und macht weiter so.  Wir schauen gern auf Eurer Web Seite immer mal vorbei, um zu sehen ob es etwas neues gibt.

Viele Grüße aus dem Barnim und ein gutes und gesundes Jahr

wünschen Astrid und Jürgen aus Panketal 




--------------------------

Hallo Familie Hofmann, 

das ging aber fix, wir haben den Bausatz doch gerade erst auf die Reise geschickt.

Gratulation und wir freuen uns sehr, dass es Ihnen Spaß gemacht hat. Nun ist zwar die Weihnachtszeit vorbei aber die nächste kommt bestimmt und da wünschen wir Ihnen schon jetzt viel Freude an und mit Ihrer neuen Weihnachtspyramide.

Viele Grüße aus dem endlich wieder mal verschneiten Erzgebirge
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst 

Mittwoch, 28. Dezember 2016

Das Feuerroß hält Einzug auf der Alp!



Vielen Dank für die entspannenden Bastelstunden! Hat wirklich sehr viel Spaß gemacht!
Grüße in die alte Heimat von der schwäbischen Alb.

Riccardo Jungmichel

------------------------

Nun kann es endlich los gehen mit der bahntechnischen Erschließung der schwäbischen Alp!  ;-)

Wir wünschen Ihnen einen guten Rutsch ins neue Jahr und grüßen aus der alten Heimat in die Ferne.

Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst

Dienstag, 27. Dezember 2016

Die Hexe ist zu Hause

Zu den Räucherhäusern im Shop.



Hallo,
Vielen Dank für den tollen Bausatz. Wir haben uns gleich an die Arbeit gemacht. Anbei paar Bilder vom Endprodukt. Ich denke, das kann sich sehen lassen ;).

Also nochmals danke für die tolle Idee. Wir werden sicherlich noch den einen oder anderen Bausatz bei Ihnen bestellen.

Ein friedliches Weihnachtsfest wünscht
Sylvia Gramer aus Zwickau




--------------------------------------

Hallo Frau Gramer,

danke für die Bilder und die Zeilen. Das die Hexe beim Fotografieren gerade zu Hause ist, ward selten gesehen. Wahrscheinlich weil Weihnachten ist. Sie haben ja eine besonders aufwendige Malerei hingezaubert, toll!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst

Montag, 26. Dezember 2016

Ein großer Gründerzeit-Schwibbogen mit farbenfrohen Figuren

Zu den Schwibbögen im Shop.

Hallo Familie Suchfort!
Anbei schicken wir Ihnen ein paar Fotos von unserem Schwibbogen.
Auf diesem Wege wünschen wir Ihnen frohe Weihnachten und alles Gute für das Neue Jahr.
Bis spätestens zur Messe in Leipzig!   

Viele Grüße aus dem Harz

Astrid Ros und Thomas Czyzewsky





Zu den Schwibbögen im Shop.









Zu den Schwibbögen im Shop.





 ------------------------------------
Hallo Familie Czyzewsky,
vielen, vielen Dank für die tollen und zahlreichen Bildern. Mit den Figuren haben Sie sich aber sehr viel Mühe gegeben. Sie sind außergewöhnlich schön. So farbenfroh habe ich die Figuren noch nicht gesehen. 
Gratulation!

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst 

Zu den Schwibbögen im Shop.

Sonntag, 25. Dezember 2016

Eine Gotikpyramide in der Gründerzeit

Zu den gotischen Pyramiden im Shop
Die Bastelanleitung auch online
Video zur Sortimentsvorstellung
Bildergalerie
Pyramiden-Übersicht

Sie läuft!

20h gaben wir zu zweit gebraucht. Der Adventskalender kommt noch und die Figuren müssen wir noch finden.


einen gesegneten Heiligen Abend wünschen Ihnen Christoph & Christiane Müller aus Apolda.


------------------------------------

Weihnachten ist gerettet, die Pyramide steht!

Wir wünschen Ihnen auch ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. 

Ich hoffe die Bastelei hat Ihnen viel Spaß gemacht und ein paar schöne gemeinsame Stunden in der Vorweihnachtszeit beschert. Mit dem Weihnachtskalender hat es ja nun etwas Zeit, aber nicht vergessen, der Mann füllt ihn seiner Frau mit allerlei ...

Viele Grüße aus dem Erzgebirge,
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst 

Zu den gotischen Pyramiden im Shop
Die Bastelanleitung auch online
Video zur Sortimentsvorstellung
Bildergalerie
Pyramiden-Übersicht

Sonntag, 18. Dezember 2016

Eigenwillig aber OK

Zu den gotischen Pyramiden im Shop
Die Bastelanleitung auch online
Video zur Sortimentsvorstellung
Bildergalerie
Pyramiden-Übersicht





Zu den gotischen Pyramiden im Shop
Die Bastelanleitung auch online
Video zur Sortimentsvorstellung
Bildergalerie
Pyramiden-Übersicht

Kapelle mit neuem Kugellager

Die gotische Kapelle im Shop.

  Video

Detailbilder


Sehr geehrte Familie Suchfort,

vor einigen Wochen haben wir in Ihrer Werkstatt eine Kapellenpyramide
zum Selberbasteln erworben. Der Zusammenbau hat sehr viel Freude
gemacht, und am 5.Tag war das Werk vollbracht. Aber das Drehen, auch mit
mehr als 6 Kerzen, wollte nicht so richtig klappen. Nachdem womögliches
unkorrektes Zusammbauen ausgeschlossen wurde, blieb nur noch das
Kugellager als Verursacher übrig. Mit Druckluft ausgeblasen war
leichteres Laufveerhalten erzielt. Jedoch beim lansamen Drehen der
Pyramide gab es nun Quitschgeräuche, die mit einem Tropfen Öl behoben
waren. Ein kontinuierliches Drehverhalten der Pyramide war noch nicht
erreicht. Ich habe mir dann ein Kugellager besorgt mit den Eigenschaften
leichtlaufend und geschlossenem Kugelkäfig. Das Ergebnis war
überwältigend. Mit Zünden der zweiten Kerze begann der Drehvorgang der
Pyramide.

Nun noch ein Hinweis für auch langsames (Flügeldrehverstellung)
Drehverhalten. Die Pyramidenachse mit obigem Flügelrad ist
verhältnismäßig lang. Je nach Schmuckbestückung der Achse (Tannbäume,
Engel usw.) ist der Schwerpunkt des gesamten Drehteils aber immer noch
sehr hoch. Ich habe die Beobachtung gemacht, dass beim langsamen Drehen
das untere Ende der Achse zu Trudelverhalten neigt (das imaginäre untere
Lager erfüllt nicht seinen Zweck die Achse zu zentrieren). Wenn man den
Schwerpunkt bewußt absenkt, das Alu-Rohr im unteren Teil mit
beispielweise wenigen Kugellagerkugeln befüllt, so ist nach meiner
Erfahrung das langsame Drehverhalten stabiler.

Das soll mein Beitrag zu Ihren prächtigen Bastelangeboten gewesen sein.
Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Advent, ein gesegnetes
Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

Eberhard Hucke aus Erxleben

-----------------------------------------------

Hallo Herr Hucke,

vielen Dank für Ihre Zeilen und herzlichen Glückwunsch zu Ihrem Bastelerfolg. Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie viel Freude an Ihrer neuen Weihnachtspyramide und ein besinnliches Weihnachtsfest.

Ich selbst hatte mit den Kugellagern noch keine Probleme aber ich habe es schon von einigen Bastlern gehört. Von daher würde es mich brennend interessieren, was Sie da für ein neues Kugellager gefunden haben und wo man es beziehen kann? Danke auch für den Hinweis mit dem zusätzlichen Achsgewicht. Das wird auf alle Fälle mal probiert.

Viele Grüße aus dem Erzgebirge
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst

-----------------------------------------------

Hallo Herr Suchfort,

in Beantwortung Ihrer Anfrage möchte ich Ihnen folgendes mitteilen. Da ich dieses betreffende Kugellager in der Kramkiste eines Freundes gefunden habe kann ich zur Beschaffung weniger aussagen.  Anbei aber zwei Bilder vom Lager. In der Hoffnung Ihnen weitergeholfen zu haben

Gruß aus Erxleben

-----------------------------------------------

Laut Typenbezeichnung (608) sind es die gleichen Kugellager wie die von mir verwendeten. 




Ich nehme sie nur ohne Abdeckung, weil jedes zusätzliche Teil auch wieder Energie wegnimmt und es ohne Abdeckung besser zu reinigen ist. Wahrscheinleich haben Sie nur Glück gehabt mit Ihrem neuen Lager oder Pech mit dem von mir gelieferten. Wie man es eben gerne sehen möchte. Schade, ich hatte insgeheim gehofft, wirklich ein neues, besseres Lager durch Sie zu finden. 

Trotzdem vielen Dank für Ihre Bemühungen!

Viele Grüße aus dem Erzgebirge und ein besinnliches Weihnachtsfest, 
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst