Posts mit dem Label Neuhausen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Neuhausen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 17. Dezember 2018

Rot/Schwarz, da kann man gar nichts falsch machen!

Sehr geehrtes DAMASU-Team,

es ist nun schon wieder 2 Jahre her, seit wir die schwarz/rote Pyramide
bestellt und bekommen haben. Der Bau hat super funktioniert und hier sind
nun - wenn auch etwas spät - ein paar Fotos.

Nun sind wir am Überlegen, als nächstes die Kapelle in rot/schwarz in
Angriff zu nehmen.

Wir wünschen Ihnen noch eine besinnliche Vorweihnachtszeit und ein frohes Fest.

Viele Grüße aus Dresden
Falk & Conny Uhlig









-------------------

Die Kapelle in rot/schwarz ist natürlich die perfekte Ergänzung zu Ihrer großen Gotischen. 
Zunächst aber erstmal vielen Dank für die schönen Bilder und die netten Zeilen. Wir haben uns darüber sehr gefreut und wünschen Ihnen und Ihrer ganzen Familie viel Freude damit, in der Weihnachtszeit. 

Viele Grüße aus dem tief verschneiten Erzgebirge,
Matthias Suchfort, DAMASU-Holzkunst



Sonntag, 29. Januar 2017

Meine Weihnachtsbastelei 2016 ist fertig!

Nun endlich ...
 

... ist sie fertig ...
 
 
meine Weihnachtsbastelei vom vergangenen Jahr.

 
Schon lange hatte ich das vor!

 
Eine Tischpyramide im Stil der Gründerzeit.




Die wohlbekannten Elemente der Gründerzeit-Schwibbögen ...




... tauchen auch hier wieder auf:




Backsteintürme ...



 ... mit viel Schmiedeeisen und dazu ...




... die Gründerzeitfiguren und ...




... auch der Adventskalender darf nicht fehlen.




Die Pyramide soll natürlich Weihnachtsschmuck sein ...



... und die gemütliche Athmosphäre dieser Zeit wiederspiegeln ...



... sie ist aber auch eine Hommage an die vielen klugen Köpfe ...




... der Gründerzeit und der Aufklärung.




Viele namhafte Wissenschaftler, Erfinder, Mediziner und Philosophen ...




... haben sich um das berühmte Pendelexperiment von Leon Foucault geschart, ...




... in dem er die Erdrotation sichtbar gemacht hat.



Viele kluge Köpfe von der Antike bis ins 20. Jahrhundert ...




... sind auf den Bannern der Säulen und auf dem Obelisk über dem Pendel verzeichnet ...





... ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit zu erheben.




Die bisher gezeigte Pyramide ist schon das zweite Modell.




Zuerst ist eine einfache Pyramide in natur und mit Teelichtkerzen entstanden ...




... und als zweites dann die Pyramide mit Farbe, Motor und Licht.




72 LEDs erleuchten diese Pyramide und tauchen sie in ein phantastisches Farbenspiel.
  

Schön anzuschauen ist auch das Farbenspiel, dass diese Pyramide an die Zimmerdecke wirft.

 
Zum Schluß noch ein paar Impressionen zum geniessen!